Chronik

Altstadt-Shuttle bringt auch heuer Tagesgäste in die Salzburger Altstadt

Gratisparken ist am P+R-Messegelände möglich. "Gerade bei Regenwetter sorgt die Kombination aus Gratisparken und Shuttle-Fahrt bis in die Griesgasse für ein entspanntes Ankommen in der Altstadt", sagt Bürgermeister Harald Preuner.

Der Albus (Linie 18) steht im Sommer wieder im Shuttle-Einsatz – zwischen dem Messezentrum und der Salzburger Altstadt.  SN/info-z
Der Albus (Linie 18) steht im Sommer wieder im Shuttle-Einsatz – zwischen dem Messezentrum und der Salzburger Altstadt.

Im Juli und August parken Tagesgäste in Kombination mit dem Altstadt-Shuttle gratis am Park+ride-Parkplatz des Messegeländes. Die Shuttle-Linie 18 bringt wie gewohnt die Besucherinnen und Besucher in wenigen Minuten direkt und ohne Zwischenstopp in die Altstadt und retour. Bürgermeister Harald Preuner: "Es freut mich wirklich sehr, dass wir dieses praktische Angebot auch in diesem Jahr wieder anbieten können. Gerade auch bei Regenwetter sorgt die Kombination aus Gratisparken und Shuttle-Fahrt bis in die Griesgasse für ein entspanntes Ankommen in der Altstadt."

Durch das Altstadt-Shuttle wurden 8500 Pkw-Fahrten vermieden

Durch das Kooperations-Ticket konnten fast 8500 Pkw-Fahrten vermieden werden. So lautete die Bilanz für 2021. Die Zahl der Fahrgäste kletterte im Vorjahr um 14,1 Prozent auf 11.243. Die Zahl der Pkw, die am Messezentrum abgestellt wurden, stieg um 16,7 Prozent auf 4210. Auch der Vergleich mit dem Vorkrisen-Jahr 2019, als der Shuttle-Bus seine Premiere feierte, könne sich sehen lassen, heißt es bei der Stadt Salzburg: Vor drei Jahren wurden rund 16.700 Personen befördert und das bei einer wesentlich stärkeren touristischen Auslastung. "Die Zahlen zeigen, dass unser gemeinsamer Service immer besser angenommen wird", sagt Bürgermeister Preuner.

Shuttle-Ticket kostet drei Euro pro Person

Das Shuttle-Ticket kostet beim Standschaffner drei Euro pro Person (zwei Euro für Kinder von 6 bis 15 Jahren). Das Parken am Park+ride-Parkplatz Messe ist in Kombination mit dem Shuttle-Ticket kostenlos. Und so funktioniert es: Bei der Einfahrt Parkticket ziehen, Parken auf Parkdeck 3, Ticket für den Altstadt-Shuttle beim Standschaffner am Infopoint bei der Bushaltestelle holen und Parkticket vor Fahrtantritt entwerten lassen - damit wird dieses zum kostenlosen Ausfahrtsticket. Organisiert wird der Bus-Shuttle von der Tourismus Salzburg GmbH

Aufgerufen am 07.10.2022 um 02:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/altstadt-shuttle-bringt-auch-heuer-tagesgaeste-in-die-salzburger-altstadt-117482722

Architektur vereint sich im Dom mit Musik

Architektur vereint sich im Dom mit Musik

Das himmlische Jerusalem sollte am Samstag im Salzburger Dom wenigstens musikalisch angedeutet werden. Mit dem Anspruch, die Tradition des frühen 17. Jahrhunderts zu beleben, veranstaltet die Salzburger …

Auch ein Weltmusiker feiert familiär

Auch ein Weltmusiker feiert familiär

Wenn der Volksmusik-Innovator Herbert Pixner nach Salzburg kommt, hat eines Tradition: Das Große Festspielhaus ist stets ausverkauft. Dass der Star der "alpinen Weltmusik" mit seiner Band daneben auch noch in …

Kommentare

Schlagzeilen