Chronik

An alle Kinder: Komm, sing mit!

Das Offene Singen mit Elfi Unteregger weckt bei den Jüngsten die Freude an der Musik.

Fröhlich und lautstark, so wird jeden Montag um 16 Uhr im Kulturhaus den Kindern die Freude am gemeinsamen Singen vermittelt. Chorleiterin ist Elfi Unteregger, die mit rund 30 Kindern aus Altenmarkt und den Nachbargemeinden ein buntes, kindergerechtes Liedgut einstudiert. Der Schwerpunkt liegt auf Volksliedern, aber auch bei den Kindern bestens bekannte Lieder wie das Titellied von Wickie oder dem Pumuckl stehen auf der Liste.

Das Ganze wird von Unteregger nicht streng gedrillt, sondern der Spaß und die Freude stehen dabei ganz eindeutig im Vordergrund. Dazu die Chorleiterin: "Das gemeinsame Singen und Tanzen entspannt die Kinder, Singen ist ganz wichtig für die Seele und das Wohlbefinden. Auch entstehen hier Freundschaften unter Kindern, die sich nicht vom Kindergarten kennen."

Jeden ersten Montag im Monat wird die Stunde als Offenes Singen im Rahmen des Volksliedwerks durchgeführt. Das soll auch dazu dienen, dass Kinder neu in die Gruppe hinzukommen. Nächstes Mal gibt es dazu am 4. März um 16 Uhr Gelegenheit. Das ist der Rosenmontag, also wird eine Faschingssingstund' veranstaltet. Fröhlich kostümiert macht das Singen noch mehr Spaß, alle Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren sind willkommen. Viele Kinder, die an Untereggers Singstunden teilnehmen, wechseln danach in Schulchöre oder in einen der zahlreichen weiteren Chöre, die von Unteregger geleitet werden.

Das Volksliedwerk veranstaltet auch Offene Singen für Erwachsene, das nächste gibt es am 13. März um 19.30 Uhr im Gemeindesaal Kleinarl. Hier lädt Herbert Andexer zur Singstund'. Mehr zum Angebot des Volksliedwerks gibt es im Internet unter:
www.salzburgervolksliedwerk.at


PONGAU-NEWSLETTER

Jetzt kostenlos anmelden und wöchentlich topaktuelle Informationen aus Ihrer Region kompakt per E-Mail erhalten.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 26.10.2021 um 07:07 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/an-alle-kinder-komm-sing-mit-65406658

Wanderin stürzte in Bad Gastein in den Tod

Wanderin stürzte in Bad Gastein in den Tod

Eine Wanderin ist am Sonntagvormittag in Bad Gastein im Pongau tödlich verunglückt. Laut Bergrettung haben Augenzeugen beobachtet, wie die Frau beim Fotografieren einen Schritt zu weit zurück in Richtung …

Lenker mit 106 km/h im Ortsgebiet geblitzt

Lenker mit 106 km/h im Ortsgebiet geblitzt

Bei Radarkontrollen im Pongau wurden am Samstagvormittag mehr als 800 Fahrzeuge gemessen. 67 von ihnen überschritten die erlaubte Geschwindigkeit - die Lenker werden angezeigt. Spitzenreiter im negativen …

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

1,15 Millionen Euro ist der Einstiegspreis für die zentral situierte Liegenschaft der Post. Die Gemeinde hat Interesse, fürchtet jedoch eine Preistreiberei. Die Postfiliale soll auf jeden Fall im Haus bleiben.

Schlagzeilen