Chronik

Angeklagter nicht erschienen: Pinzgaubahn-Prozess vertagt

Jener Angeklagte, der sich am Freitag vor Gericht dafür verantworten sollte, Steine und Baumstämme auf die Gleise der Pinzgaubahn in Salzburg gelegt zu haben, ist nicht zum Prozess erschienen.

Angeklagter nicht erschienen: Pinzgaubahn-Prozess vertagt SN/sw
Pinzgaubahn-Prozess vertagt.

Die zuständige Richterin hat daher die Verhaftung gegen den Mann angeordnet. Der Prozess wurde auf unbestimmte Zeit vertagt.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.11.2018 um 10:21 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/angeklagter-nicht-erschienen-pinzgaubahn-prozess-vertagt-3070297

"Fit mit ILSE": Einfach in Bewegung

"Fit mit ILSE": Einfach in Bewegung

Ein spezielles und einfach auszuführendes Bewegungsprogramm für Menschen zwischen 59 und 69 Jahren haben "Salzburg Research" und eine Reihe von Partnerorganisationen entwickelt. "ILSE" ist ein technisch …

Keine Angst vor dem Ticketautomaten

Keine Angst vor dem Ticketautomaten

Die ÖBB setzen Senioren als Multiplikatoren ein, elf sind es im Land Salzburg. Sie sollen Gleichaltrigen die Scheu vor der Technik nehmen. Diese Senioren bestätigen es: Viele ältere Menschen haben in der Tat …

Schlagzeilen