Chronik

Anklage: Duo raubte betagter Frau nach Bankbesuch Geld

Zwei 16-Jährige beobachteten eine Frau mit Gehstock in einer Bankfiliale. Danach folgten sie ihr bis zu ihrer Wohnung, um ihr dort das Geld zu entreißen. Ein Zeuge alarmierte die Polizei.

 SN/sn

Wegen eines besonders schamlosen Raubs stehen am 29. August ein 16-jähriger Georgier und ein gleichaltriger Syrer vor einem Jugendschöffengericht. Laut bereits rechtskräftiger Anklage der Staatsanwaltschaft Salzburg soll das in Salzburg lebende Duo eine gebrechliche 88-jährige Frau beim Beheben von Bargeld in einer Bankfiliale beobachtet haben. Die beiden Jugendlichen sind bei der Polizei bereits bekannt.

Den Ermittlungen nach folgte das Duo in Raubabsicht der auf einen Gehstock angewiesenen Frau bis kurz vor ihre Wohnung. Dort entriss ihr der Georgier ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 07.12.2021 um 12:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/anklage-duo-raubte-betagter-frau-nach-bankbesuch-geld-38696326