Chronik

Annabergerin gewinnt Motorsägen-Bewerb in Kuchl

Salzburgs beste Motorsägenakrobaten kämpften unlängst in Kuchl um den Landesmeistertitel. Die Annabergerin Eva Hirscher gewann und vertritt nun Salzburg beim Bundesentscheid in Feldkirch.

Die Arbeit mit der Motorsäge fasziniert Eva Hirscher schon immer. SN/sw/Landjugend Salzburg
Die Arbeit mit der Motorsäge fasziniert Eva Hirscher schon immer.

Salzburgs Landessiegerin 2021 heißt Eva Hirscher von der Landjugend Annaberg-Lungötz, den zweiten Platz sichert sich Eva Wimmer aus Grödig. "Dieses Jahr waren wir in der Damenklasse seit Langem wieder zu zweit und das weckte den Kampfgeist", sagt die 22-jährige Annabergerin.

Mit dem 23-jährigen Thomas Bachler von der Landjugend Köstendorf brachte der diesjährige Forstwettbewerb einen neuen Landesmeister hervor. Er gewann die Kategorie der "Über-20-Jährigen" und sicherte sich obendrein den Tagessieg. In der Kategorie der "Unter-20-Jährigen" feierte Lukas Klampfer seinen ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.05.2022 um 05:09 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/annabergerin-gewinnt-motorsaegen-bewerb-in-kuchl-106616947