Chronik

Anonymous trägt Privatsphäre zu Grabe

Am Samstag demonstrierten in der Stadt Salzburg rund 100 Menschen gegen die Vorratsdatenspeicherung, die am 1. April in Kraft tritt. In ganz Österreich kam es an diesem Tag zu ähnlichen Protestzügen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.08.2018 um 11:18 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/anonymous-traegt-privatsphaere-zu-grabe-6220591

Werdende Mutter raste im Railjet zur Entbindung

Werdende Mutter raste im Railjet zur Entbindung

Bei einer Passagierin des ÖBB-Railjet Nummer 60 setzten am Dienstagnachmittag plötzlich die Wehen ein. Der Lokführer raste schneller als der Storch zum Salzburger Hauptbahnhof. Dort wartete bereits die …

Mindestsicherungsbezieher machen Kleinmöbel neu

Mindestsicherungsbezieher machen Kleinmöbel neu

Hier werden alte Lieblingsmöbel wachgeküsst: Bei der "Lebensarbeit" erneuern 14 Mindestsiche- rungsbezieher kostengünstig Kleinmöbel. Dieses Sozialprojekt hat Bodenhaftung. Was vor 13 Jahren mit EU-…

Attacke am Anton-Neumayr-Platz: Polizei sucht Zeugen

Attacke am Anton-Neumayr-Platz: Polizei sucht Zeugen

Vier bis sechs Unbekannte schlugen zwei Tiroler im Alter von 25 und 27 Jahren zusammen. Von den Tätern fehlt jede Spur, die Polizei bittet Augenzeugen um Mithilfe. Der Vorfall ereignete am Sonntag um ca. 4.50 …

Schlagzeilen