Chronik

Anonymous trägt Privatsphäre zu Grabe

Am Samstag demonstrierten in der Stadt Salzburg rund 100 Menschen gegen die Vorratsdatenspeicherung, die am 1. April in Kraft tritt. In ganz Österreich kam es an diesem Tag zu ähnlichen Protestzügen.

(SN)

Aufgerufen am 18.06.2018 um 07:01 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/anonymous-traegt-privatsphaere-zu-grabe-6220591

Aus für Kunst in der Diakonie

Aus für Kunst in der Diakonie

In 22 Jahren hat "Diakonie:Art" an die 90 Salzburgerinnen und Salzburgern Platz für ihre Ausstellungen geboten - und Patienten wie Besuchern Kunst an einem unvermuteten Ort. Jetzt ist damit Schluss. "Kunst …

Baustart für neuen Kreisverkehr in Maxglan

Baustart für neuen Kreisverkehr in Maxglan

Ab Montag starten die Bauarbeiten in der Guggenmoosstraße bzw. Kleßheimer Allee in Maxglan. Die Kreuzung wird um rund 570.000 Euro zu einem Kreisverkehr umgebaut und verbreitert. Ein neuer Geh- und Radweg …

Meistgelesen

    Schlagzeilen

      SN.at Startseite