Chronik

Anrainer kritisieren Provisorium

Immer wieder komme es zu kritischen Situationen im Kreisverkehr.

Obwohl gut und sichtbar als Kreisverkehr gekennzeichnet, kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen beim Kreisverkehr Berchtesgadner-Straße/Nissenstraße.   SN/sw/Ricky Knoll
Obwohl gut und sichtbar als Kreisverkehr gekennzeichnet, kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen beim Kreisverkehr Berchtesgadner-Straße/Nissenstraße.  

Lange hat es gedauert, bis der Kreisverkehr Nissenstraße / Berchtesgadnerstraße eingerichtet wurde. Seit mehr als zwei Jahren ist er Realität, und noch immer sorgt er für Gesprächsstoff unter den Stadtteilbewohnern. "Das ist immer noch ein Provisorium, auch wenn es nicht ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 25.08.2019 um 03:06 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/anrainer-kritisieren-provisorium-73239118