Chronik

Antike Tankstelle für Zuhause

"Ein Mal volltanken bitte!" Der Kärntner Arthur Piskernik baut Tankstellen von früher ganz nach Wunsch der Kunden. Auf der Classic Expo präsentierte er ein Modell mit originalem Zubehör.

Zu seinen Kunden zählen unter anderem das Porsche-Museum in Stuttgart, aber auch private Sammler von historischen Dekos: Der Kärntner Arthur Piskernik hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Er baut Modelle von Tankstellen aus den 1930er bis 1970er Jahren. "Ich habe mich schon seit vielen Jahren dafür interessiert", sagt der 50-jährige Restaurator und Modellbauer.

Weiterlesen wenn Sie mehr wissen wollen

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 19.11.2018 um 06:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/antike-tankstelle-fuer-zuhause-56334409