Chronik

Anwalt Stefan Rieder: "Opfern geht es nicht um Rache"

2016 betreute der Weiße Ring Salzburg 230 Gewaltopfer. Die Hälfte wurde in Strafverfahren gegen die Täter juristisch und psychosozial begleitet.

Die Kanzlei von Rechtsanwalt Stefan Rieder steht Opfern von Gewalttaten offen. Der 48-jährige Anwalt ist Leiter der Landesstelle vom Weißen Ring in Salzburg.  SN/Marco Riebler
Die Kanzlei von Rechtsanwalt Stefan Rieder steht Opfern von Gewalttaten offen. Der 48-jährige Anwalt ist Leiter der Landesstelle vom Weißen Ring in Salzburg.
Die Kanzlei von Rechtsanwalt Stefan Rieder steht Opfern von Gewalttaten offen. Der 48-jährige Anwalt ist Leiter der Landesstelle vom Weißen Ring in Salzburg.  SN/Marco Riebler
Die Kanzlei von Rechtsanwalt Stefan Rieder steht Opfern von Gewalttaten offen. Der 48-jährige Anwalt ist Leiter der Landesstelle vom Weißen Ring in Salzburg.

Rechtsanwalt Stefan Rieder kennt das Böse. Ob im Prozess um die grausame Ermordung einer 19-Jährigen durch ihren Ex-Freund im Pinzgau; ob im Verfahren gegen einen Familienvater, der seiner Frau in Salzburg die Kehle durchschnitt; ob im Prozess gegen einen Burschen, der im Lehener Park einen Mann erstach: Als Opferanwalt, im Juristendeutsch Privatbeteiligtenvertreter, vertrat er in den genannten Fällen die nächsten Angehörigen der Mordopfer - also Eltern, Partner oder Kinder. Die Hinterbliebenen von Tötungsdelikten haben im Strafverfahren ebenso gesetzliche (Opfer-)Ansprüche wie die unmittelbaren Opfer von vorsätzlicher Gewalt.

Lesen Sie den ganzen Artikel mit dem SN-Digitalabo Sie sind bereits Digitalabonnent?

Abo Icon Digital

Digitalabo gratis testen

Testen Sie jetzt das Digitalabo der SN 48 Stunden lang kostenlos und unverbindlich.

Digitalabo weiter testen

Ihr 48 Stunden Testabo ist bereits abgelaufen. Jetzt verlängern und weitere 30 Tage kostenlos testen.

Artikel auf SN.at können Sie auch einzeln kaufen

Registrieren Sie sich bei unserem Partner Selectyco
und erhalten Sie 2,50 Euro Gratisguthaben!

Aufgerufen am 13.12.2017 um 08:24 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/anwalt-stefan-rieder-opfern-geht-es-nicht-um-rache-565528