Chronik

Arbeiterkammer Salzburg trauert um ihren Direktor Martin Neureiter

Der Steuerexperte, der seit 1989 in der Arbeiterkammer tätig war, ist am Freitag nach langer, schwerer Krankheit verstorben.

Die Arbeiterkammer trauert um Martin Neureiter. SN/arbeiterkammer salzburg/neumayr
Die Arbeiterkammer trauert um Martin Neureiter.

Der Direktor der Arbeiterkammer Salzburg, Dr. Martin Neureiter, ist am Freitag, dem 1. Mai, nach langer, schwerer Krankheit verstorben."Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei Martin Neureiters Familie, bei seinen engsten Angehörigen und Freunden. Martins menschliche, verbindende Art wird uns sehr fehlen", sagt AK-Präsident Peter Eder, der Neureiters Verdienste um die Interessen der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer würdigt: "Martin Neureiter reißt eine große Lücke in unsere Bewegung, in unsere Institution."

Dr. Martin Neureiter (geboren am 12. Februar 1959) wechselte im Jahr 1989 als Steuerexperte vom Finanzamt in die Arbeiterkammer Salzburg. Er übernahm die Abteilung Personal und Finanzen, wurde im Jahr 2000 Direktor-Stellvertreter und am 1. Juli 2017 Direktor der Arbeiterkammer Salzburg. Außerdem war er Aufsichtsrat in der Fachhochschule Salzburg und im Parkhotel Brunauer.

Quelle: SN

Aufgerufen am 04.12.2020 um 10:05 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/arbeiterkammer-salzburg-trauert-um-ihren-direktor-martin-neureiter-87026548

Kommentare

Schlagzeilen