Chronik

Arbeitsunfall in St. Virgil: Wand fiel auf Bauarbeiter

Im Bildungshaus St. Virgil wurde Dienstagmittag ein Arbeiter von einer Zwischenwand verschüttet.

Im Bildungshaus St. Virgil in der Ernst-Grein-Straße sind derzeit Umbauarbeiten im Gange. Am Dienstag um die Mittagszeit war ein Mann in einem Raum bei der Arbeit, als eine Zwischenwand auf ihn einstürzte. "Er war mit dem Abtragen oder dem Durchbruch beschäftigt, dabei dürften sich Teile der Wand gelöst haben. Der Bauarbeiter wurde verschüttet", erklärt Armin Barbeck von der Salzburger Berufsfeuerwehr. Der Mann schrie um Hilfe, andere Handwerker eilten zu Hilfe und konnten ihn befreien.

"Er war verletzt, aber ansprechbar", sagt Barbeck. Der Bauarbeiter wurde bei dem Unfall erheblich verletzt: "Die verschüttete Person ist vom Notarzt erstversorgt und ins LKH Salzburg gebracht wurden", erklärt Polizeisprecherin Valerie Hillebrand. Das Arbeitsinspektorat ermittelt noch, wie es zu dem Vorfall kommen konnte.

Quelle: SN

Aufgerufen am 19.09.2018 um 01:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/arbeitsunfall-in-st-virgil-wand-fiel-auf-bauarbeiter-1197940

Schlagzeilen