Chronik

Auf dem Sattel ins neue Jahr radeln

Vom Winter lassen sich echte Radfahrer nicht schrecken. Die Zahlen in Salzburg beweisen es. Darum beginnt das Jahr mit einer Ausfahrt.

Fidelius Krammel (l.) und Klemens Pürmayer starten zu Neujahr in das Jubiläumsjahr des Fahrrads.  SN/robert ratzer
Fidelius Krammel (l.) und Klemens Pürmayer starten zu Neujahr in das Jubiläumsjahr des Fahrrads.

Gern wird von offiziellen politischen Stellen irgendwann in die erste warme Frühjahrssonne hinausposaunt, dass nun endlich wieder die neue Radsaison beginne. Blödsinn. Die Radsaison endet nie. "Das Fahrrad ist für viele längst ein Verkehrsmittel für alle Jahreszeiten", sagt Fidelius Krammel.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.09.2018 um 09:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/auf-dem-sattel-ins-neue-jahr-radeln-571174