Chronik

Auf der Franz-Fischer-Hütte in den Radstädter Tauern is(s)t alles fleischlos

Mit ihren Kaspressknödeln hat Hüttenwirtin Evelyn Faber vor drei Jahren ihren Partner Tom Burger eingekocht. Jetzt erhielt sie für ihre vegetarisch-vegane Küche das Umweltgütesiegel des Alpenvereins. Die Franz-Fischer-Hütte ist die erste und einzige Hütte des Österreichischen Alpenvereins, die komplett auf Fleischspeisen verzichtet.

"Damals war ich als Weitwanderer unterwegs und hatte mit pflanzlicher Ernährung noch nicht viel am Hut. Aber Evelyn hat mich überzeugt", sagt der 55-jährige Tom Burger, der der Liebe wegen auch zum Hüttenwirt wurde. Jetzt wurde die vegetarisch-vegane Hüttenkost von Evelyn Faber auch vom Alpenverein geadelt. Die Franz-Fischer-Hütte auf 2020 Metern Seehöhe in den Radstädter Tauern wurde am Wochenende vom Alpenverein mit dem Umweltgütesiegel ausgezeichnet.

Hier befindet sich die Franz-Fischer-Hütte:

Die Franz-Fischer-Hütte übertreffe ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 02.12.2021 um 01:20 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/auf-der-franz-fischer-huette-in-den-radstaedter-tauern-isst-alles-fleischlos-111011917