Chronik

Auf der Jagd nach guten Fachkräften

Der Lehre nach der Schule einen Turbo verleihen, das ist das Ziel einer neuen Initiative zwischen Handelsschule und Arbeitsmarktservice.

Handelsschüler Kilian Buhl mit den Pädagogen Gerald Scharler und Matthias Kaml (re.) SN/sw/riedler
Handelsschüler Kilian Buhl mit den Pädagogen Gerald Scharler und Matthias Kaml (re.)

"Gemeinsam Zukunft bilden", so lautet der Slogan der Handelsakademie bzw. Handelsschule in St. Johann, "und für uns ist es sehr wichtig, dass wir Schulabbrecher vermeiden", betont Schulleiter Hans Rabl. Die Handelsschule (BHAS) hat daher gemeinsam mit dem Arbeitsmarktservice (AMS) ein neues Projekt aus der Taufe gehoben: Mit einer intensiven Beratungsleistung durch das Berufsinformationszentrum, durch Workshops, Praktika und vieles mehr, sollen unschlüssige Jugendliche zur Möglichkeit einer aufbauenden Lehre begleitet werden.

"Die Auswahl ist groß. Unsere Schüler wissen oft nicht, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 29.11.2021 um 07:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/auf-der-jagd-nach-guten-fachkraeften-111535222