Chronik

Auf die Natur achten ist das Wichtigste

Martina Spitzer erzählt, warum ihre in der Stadt lebende Familie Mitglied des Alpenvereins ist.

Familie Spitzer am Schober. SN/sw/privat
Familie Spitzer am Schober.

Familie Spitzer ist wegen der Kletterambitionen ihrer vier Kinder dem Alpenverein beigetreten. "Unsere Kinder haben das immer gemeinsam mit den Nachbarkindern gemacht - entweder im BG Zaunergasse oder in der HAK", erzählt Martina Spitzer. Sie ist wie ihr Mann im Sozialbereich tätig. Die ganze Pflichtschulzeit über durchliefen die Sprösslinge altersgemäß immer neue Gruppen. Die Mädchen hätten in der HTL jetzt keine Zeit mehr dafür, die Buben (10 und 12) seien immer noch dabei und gerade bei den "Stein-Yetis" aktiv.

...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.10.2020 um 09:02 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/auf-die-natur-achten-ist-das-wichtigste-65675779