Chronik

Auf Skiern hoch hinaus: Bergführer gibt Tipps für eine sichere Tour

Tourengehen boomt nach wie vor. Aber ebenfalls nach wie vor gehen viele ohne das nötige Wissen und die richtige Ausrüstung in die Berge.

Tourengehen erfreut sich großer Beliebtheit. Bergretter geben Tipps für mehr Sicherheit am Berg. In St. Koloman geht man das Thema nachhaltig an. # SN/sw/sltg/markus berger
Tourengehen erfreut sich großer Beliebtheit. Bergretter geben Tipps für mehr Sicherheit am Berg. In St. Koloman geht man das Thema nachhaltig an. #

Wie kann die Gefahr verringert werden? Und wird die heurige Wintersaison aufgrund der vielen Skitourengeher, die mit dieser schönen Sportart begonnen haben, eine gefährliche? Die Tennengauer Nachrichten haben dazu mit dem erfahrenen Bergführer Sepp Schiefer gesprochen: "Es sind deutlich weniger geworden, doch noch immer bewegen sich zahlreiche Tourengeher komplett ohne Sicherheitsausrüstung im Gelände. Auch gibt es immer noch die taktischen Energiesparer, die ihr Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) im Rucksack verstauen oder gar nicht erst daran denken, es einzuschalten. Die Batterien sollen schließlich ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 26.01.2022 um 06:30 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/auf-skiern-hoch-hinaus-bergfuehrer-gibt-tipps-fuer-eine-sichere-tour-114615307