Chronik

Autofahren wie vor 50 Jahren

Die Ennstal-Classic machte erstmals Station auf dem Salzburgring.

Eigentlich ist die Ennstal-Classic bei Oldtimerfans deshalb so beliebt, weil die Routen über verkehrsarme Alpenstraßen mit lohnender Aussicht führen. Heuer machten die Teilnehmer erstmals am Salzburgring in Plainfeld/Koppl Station. Für Porsche-Markenleiter Helmut Eggert "ein besonderes Highlight" - immerhin feiert Porsche, das seinen Sitz in Salzburg hat, heuer sein 70-Jahr-Jubiläum.

Die mehr als 230 Fahrer und ihre Navigatoren bestritten am Salzburgring ein Sonderkriterium in vier nach Baujahren getrennten Klassen. Das älteste Automobil stammt aus dem Jahr 1928 - ein ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 30.11.2021 um 10:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/autofahren-wie-vor-50-jahren-36675259