Chronik

Autofahrer rammte 83-jährigen E-Biker in Hallein

Der Autofahrer dürfte den 83-Jährigen übersehen haben. Der Fahrradfahrer erlitt Verletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der E-Biker musste in das Krankenhaus eingeliefert werden.  SN/robert ratzer
Der E-Biker musste in das Krankenhaus eingeliefert werden.

Am Dienstag ereignete sich im Bereich Salzachtalstraße (B159) in Hallein ein Verkehrsunfall, bei dem ein 83-jähriger Radfahrer aus Hallein verletzt wurde. Ein 46-jähriger Fahrzeuglenker fuhr vom einem Tankstellenbereich auf die Salzachtalstraße. Dabei dürfte er den am Gehweg befindlichen 83-Jährigen übersehen haben. Es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrzeuglenker und dem E-Biker. Nach der Erstversorgung durch die Einsatzkräfte des Roten Kreuzes wurde der Radfahrer in das Krankenhaus Hallein eingeliefert. Beide Alkomattests verliefen negativ.

Aufgerufen am 02.12.2021 um 04:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/autofahrer-rammte-83-jaehrigen-e-biker-in-hallein-34616551

Plagiatsvorwurf an der FH-Salzburg

Plagiatsvorwurf an der FH-Salzburg

Beschuldigt wird jener Professor, der am Montag im Verhandlungssaal gegen seine Kündigung ankämpfte. Nun gibt es Plagiatsvorwürfe, ins Rollen hat diese Plagiatsjäger Stefan Weber gebracht.

Schlagzeilen