Chronik

Autofahrerin übersah Moped - Bursch verletzt

Auf dem Weg von Eugendorf nach Salzburg übersag eine 18 Jahre alte Pkw-Lenkerin beim Abbiegen in Richtung Dax Lueg ein Moped.

Symbolfoto SN/APA (Archiv/Gindl)/BARBARA GINDL
Symbolfoto

Der Lenker, eine 15-jähriger Seekirchnerin, stürzte durch die Kollision und erlitt dabei Verletzungen, war jedoch ansprechbar. Der Jugendliche, welche einen Helm trug, musste mit dem Roten Kreuz in das UKH Salzburg eingeliefert werden. Die Unfalllenkerin blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Ein bei der jungen Frau durchgeführter Alkotest verlief negativ. Bei der Mopedlenkerin konnte aufgrund der laufenden medizinischen Versorgung kein Alkotest durchgeführt werden. Der Unfall ereignete sich am Samstagabend gegen 22 Uhr.

Quelle: SN

Aufgerufen am 02.12.2020 um 07:48 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/autofahrerin-uebersah-moped-bursch-verletzt-68084878

Fast 50 Jahre als Nikolaus unterwegs

Fast 50 Jahre als Nikolaus unterwegs

Wolfgang Saliger war als Schulbua Engerl, später Krampus. Dann arbeitete er sich zum Nikolaus hinauf. Fast 50 Jahre tat er Kindern viel Gutes, besonders in Plainfeld.

Schlagzeilen