Chronik

Autolenkerin streifte Gartenmauer: Auto geriet in Brand

Der Unfall passierte am Dienstag kurz nach 17 Uhr in Salzburg-Langwied.

Nach ersten Informationen hat eine Lenkerin beim Einbiegen in die Amselstraße zuerst eine Gartenmauer und im Anschluss einen Hydranten angefahren. In der Folge geriet das Auto in Brand. Die Feuerwehr hatte den Brand rasch unter Kontrolle.

Wie es zu dem Unfall kam, ist nicht bekannt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 14.12.2018 um 10:35 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/autolenkerin-streifte-gartenmauer-auto-geriet-in-brand-25357822

Schlagzeilen