Chronik

Autoschlüssel steckte: Diebe stahlen Pkw in Wals

Blauer Audi parkte in Wals-Siezenheim vor Hausgarage. Von Tätern fehlt jede Spur.

Die Polizei fahndet nach den Dieben (Symbolbild). SN/APA (Symbolbild)/BARBARA GINDL
Die Polizei fahndet nach den Dieben (Symbolbild).

In der Nacht auf Samstag stahlen bisher unbekannte Täter in Wals-Siezenheim einen Pkw. Der blaue Audi Avant, Baujahr 1993, war laut Mitteilung der Polizeidirektion Salzburg mit angestecktem Schlüssel vor der Garage eines Einfamilienhauses abgestellt gewesen. Der Schaden dürfte sich auf einen niedrigen vierstelligen Eurobetrag belaufen. Hinweise zu den Tätern gibt es laut Polizeibericht bislang keine.

Aufgerufen am 21.01.2022 um 04:02 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/autoschluessel-steckte-diebe-stahlen-pkw-in-wals-66604474

90 Anzeigen bei Treffen der Tuningszene

90 Anzeigen bei Treffen der Tuningszene

Viel zu tun hatte die Polizei am Samstagabend, zuerst in Schallmoos und dann in Wals. Rund hundert Automobilisten mit ihren getunten Wagen waren zusammengekommen, es hagelte Anzeigen.

Schlagzeilen