Chronik

Bad Gastein: Brand im Ortszentrum - Kongresszentrum in Gefahr

Im Ortskern von Bad Gastein fing am späten Montagabend ein Müllhaufen neben einem Appartementhotel Feuer. Die Flammen drohten auf zwei Gebäude überzugreifen. Die Feuerwehr konnte Schlimmeres verhindern.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen die Flammen bereits an der Fassade des Hotels hoch. Auch das Kongresshaus war in Gefahr. Die Feuerwehrleute konnten den Brand unter Einsatz von schwerem Atemschutz unter Kontrolle bringen. Im Einsatz waren 28 Mann und fünf Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Gastein. Die Brandursache ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 21.09.2018 um 05:42 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bad-gastein-brand-im-ortszentrum-kongresszentrum-in-gefahr-23313172

SBS Plattform weiterhin in guten Händen

SBS Plattform weiterhin in guten Händen

Vom Gasteinertal ins Salzachtal: Klaus Horvat- Unterdorfer wechselt vom Wirtschaftsverein "Ein Gastein" zur "SBS Plattform" und übernimmt dort die Geschäftsführung von Markus Rosskopf, der mit Oktober in die …

Schlagzeilen