Chronik

Bad Hofgastein: Forstarbeiter von Baum getroffen und getötet

Zu einem tödlichen Forstunfall ist es am Dienstag in Bad Hofgastein gekommen. Ein 58-jähriger Mann aus dem Pinzgau ist bei Forstarbeiten von einem umstürzenden Baum an der Brust getroffen worden.

Symbolbild. SN/heinz bayer
Symbolbild.

Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Er sei zum Zeitpunkt des Unglücks allein im Unfallbereich unterwegs gewesen, teilte die Polizei mit.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.09.2020 um 08:12 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bad-hofgastein-forstarbeiter-von-baum-getroffen-und-getoetet-91092907

European Health Forum findet erstmals virtuell statt

European Health Forum findet erstmals virtuell statt

Selbst die europaweit renommierteste Konferenz für Gesundheitspolitik kann im Coronajahr 2020 nicht so abgehalten werden wie eigentlich geplant: Von Mittwoch bis Freitag geht das European Health Forum über …

Kommentare

Schlagzeilen