Chronik

Bagger stürzt um: Arbeiter verletzt

In Wals kam es am Mittwochnachmittag zu einem Arbeitsunfall. Bei einer Baustelle in der Wehrstraße stürzte ein Bagger um.

Es ist beim Verladen des Baggers auf einen Lkw passiert", schilderte am Mittwochabend Johann Berger, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Wals. Die Auffahrrampe sei verrutscht, dann der Bagger eines steirischen Unternehmens in der Wehrstraße umgestürzt. Dabei traf eine Schaufel den Baggerfahrer und riss ihm nach ersten Angaben ein Bein beinahe ab. Der Verletzte wurde ins Spital gebracht.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 20.07.2018 um 08:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bagger-stuerzt-um-arbeiter-verletzt-1921372

"Bei uns ist ja nichts zu holen"

"Bei uns ist ja nichts zu holen"

Der Kletterpark in Anif wurde wiederholt Opfer von Einbrechern. Es war ein unerfreuliches Erwachen für den Mitarbeiter des Kletterparks beim Waldbad in Anif. Als der junge Mann, der namentlich nicht genannt …

Goldenstein: Orden plant neuen Schultrakt

Goldenstein: Orden plant neuen Schultrakt

Seit der Öffnung der früheren Mädchenschule für Buben sind die Anmeldungen rasant gestiegen. Ein besonderer Schulstandort ist Schloss Goldenstein inmitten von Elsbethen. Bekannt wurde die Schule durch die …

Schlagzeilen