Chronik

Bagger stürzt um: Arbeiter verletzt

In Wals kam es am Mittwochnachmittag zu einem Arbeitsunfall. Bei einer Baustelle in der Wehrstraße stürzte ein Bagger um.

Es ist beim Verladen des Baggers auf einen Lkw passiert", schilderte am Mittwochabend Johann Berger, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Wals. Die Auffahrrampe sei verrutscht, dann der Bagger eines steirischen Unternehmens in der Wehrstraße umgestürzt. Dabei traf eine Schaufel den Baggerfahrer und riss ihm nach ersten Angaben ein Bein beinahe ab. Der Verletzte wurde ins Spital gebracht.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 19.01.2021 um 05:12 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bagger-stuerzt-um-arbeiter-verletzt-1921372

Bachschmiede öffnet erst nach Ostern wieder

Bachschmiede öffnet erst nach Ostern wieder

Die Bachschmiede Wals-Siezenheim verschiebt als erste Salzburger Kulturstätte den Veranstaltungsbeginn auf die Zeit nach Ostern. "Es ist eine wohlüberlegte Entscheidung im Sinne des Publikums. Gewisse …

Schlagzeilen