Chronik

Bagger stürzt um: Arbeiter verletzt

In Wals kam es am Mittwochnachmittag zu einem Arbeitsunfall. Bei einer Baustelle in der Wehrstraße stürzte ein Bagger um.

Es ist beim Verladen des Baggers auf einen Lkw passiert", schilderte am Mittwochabend Johann Berger, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Wals. Die Auffahrrampe sei verrutscht, dann der Bagger eines steirischen Unternehmens in der Wehrstraße umgestürzt. Dabei traf eine Schaufel den Baggerfahrer und riss ihm nach ersten Angaben ein Bein beinahe ab. Der Verletzte wurde ins Spital gebracht.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 14.11.2018 um 10:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bagger-stuerzt-um-arbeiter-verletzt-1921372

Die Gondeln für die Untersbergbahn sind da

Die Gondeln für die Untersbergbahn sind da

Sie sind 3,2 Tonnen und eine Million Euro "schwer": Am Montag trafen die beiden neuen Gondeln für die Untersbergbahn in Grödig ein. Sie wurden schon erwartet: Seit der Abfahrt beim Kabinenbauer Carvatech im …

27-Jähriger verlor Kontrolle über seinen Pkw

27-Jähriger verlor Kontrolle über seinen Pkw

Auf der Autobahnabfahrt Richtung Grödig verlor ein 27-Jähriger aus der Stadt Salzburg am späten Sonntagabend die Kontrolle über seinen Pkw. Dabei beschädigte er einen Leitpflock und schlitterte mit seinem …

Schlagzeilen