Chronik

Bahndiebstähle aufgeklärt

Die Polizei Salzburg konnte mehrere Täter ausforschen, die Diebstähle in Reisezügen begangen haben. Die Täter haben nach Erbeutung der Bankomatkarte Bargeldbehebungen durchgeführt.

Die Schadenssumme beläuft sich auf 4500 Euro. Gegen zwei Verdächtige wurden Haftbefehle erlassen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.07.2018 um 09:59 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bahndiebstaehle-aufgeklaert-5952316

31-jähriger Salzburger starb nach Drogenmissbrauch

31-jähriger Salzburger starb nach Drogenmissbrauch

Der Mann wurde von seiner Schwester leblos aufgefunden - in der Personalwohnung eines Gästehauses im Bezirk Spittal an der Drau. Eine Notärztin stellte den Tod des Mannes fest. Ein 31-jähriger Salzburger ist …

Schlagzeilen