Chronik

Bahndiebstähle aufgeklärt

Die Polizei Salzburg konnte mehrere Täter ausforschen, die Diebstähle in Reisezügen begangen haben. Die Täter haben nach Erbeutung der Bankomatkarte Bargeldbehebungen durchgeführt.

Die Schadenssumme beläuft sich auf 4500 Euro. Gegen zwei Verdächtige wurden Haftbefehle erlassen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 30.11.2020 um 05:52 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bahndiebstaehle-aufgeklaert-5952316

1100 Stunden Ehrenamt, um Wohnungen zu bekommen

1100 Stunden Ehrenamt, um Wohnungen zu bekommen

Die Mitglieder der Baugruppe "Silberstreif" wollen beim Bauprojekt am Dossenweg unterkommen - und machen nun der Stadt ein Angebot. Vertreter von ÖVP und SPÖ sind aber zurückhaltend.

Er hat die "Anleitung zum perfekten Sehnenriss"

Er hat die "Anleitung zum perfekten Sehnenriss"

Die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung binnen sechs Minuten launig zu präsentieren: Das ist die Herausforderung beim Science Slam im Rahmen der European Researchers Night. Herbert Tempfer (46), …

Schlagzeilen