Chronik

Barhocker weggerissen: 42-jährige Saalfeldnerin im Streit verletzt

Seit Jahren hatten ein 50-jähriger Saalfeldner und eine 42-jährige Einheimische persönliche Probleme.

Symbolbild. SN/bilderbox
Symbolbild.

In der Nacht auf Dienstag kam es dann zu einem heftigen Streit in einer Bar in Saalfelden, der gegen 1:30 Uhr eskalierte. Der offensichtlich alkoholisierte 50-Jährige riss seiner Konkurrentin den Barhocker mit solcher Wucht unter dem Gesäß weg, dass die Frau vom Hocker stürzte. Sie schlug mit dem Kopf auf dem Fliesenboden auf. Die 42-Jährige wurde vom Roten Kreuz ins Tauernklinikum nach Zell am See eingeliefert.

Aufgerufen am 30.11.2021 um 08:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/barhocker-weggerissen-42-jaehrige-saalfeldnerin-im-streit-verletzt-37136071

Einflügeliger Engel landet in Weißbach

Einflügeliger Engel landet in Weißbach

Der Engel ist 2,30 Meter hoch und hat Hunderte Lichter. Außerdem hat er nur einen Flügel und wurde von Papst Franziskus I. persönlich gesegnet. Für die Weihnachtszeit kommt der besondere Engel, der ein …

Kommentare

Schlagzeilen