Chronik

Bauer verweigerte Abschleppdienste: Einbrecher blieben mit Lkw hängen

Der schlammige Boden machte Einbrechern in Hallwang einen Strich durch die Rechnung. Sie machten sich unverrichteter Dinge aus dem Staub.

Unerwartet endete in der Nacht auf Mittwoch ein versuchter Einbruchsdiebstahl in Hallwang. Drei Männer waren früh am Morgen mit einem Lkw und einem Pkw der Marke Skoda zur Firma Blautex ins Gewerbegebiet von Hallwang-Esch angerückt. Den 16-Tonner mit slowakischem Kennzeichen parkten sie zum Abtransport der Beute hinter dem Firmengebäude.

Anschließend brachen die Männer ein Fenster auf und drangen in das Gebäude ein. Im Lager standen zehn Paletten mit insgesamt 58.200 Paar Arbeitshandschuhen. Die Täter bereiteten die Paletten mit der Ware im Wert von 50.000 Euro zum Abtransport vor, mussten dann aber feststellen, dass der Lkw mit allen vier Reifen in der feuchten Wiese feststeckte. Die Männer versuchten mehrmals, das Fahrzeug in Gang zu setzen, scheiterten jedoch.

Trio klingelte bei Bauer an

Nach Angaben der Polizei fuhren die Männer gegen sechs Uhr Früh mit dem Skoda, der ebenfalls ein slowakisches Kennzeichen hat, zu einem Bauern in der Nähe und ersuchten ihn, den Lkw mit dem Traktor aus der Wiese zu ziehen. Der Bauer war skeptisch und verweigerte seine Hilfe.

Ehe die ersten Arbeiter auf dem Gelände anrückten, machte sich das Trio mit dem Skoda ohne Beute aus dem Staub. Nach den Männern wird gefahndet. Der Lkw wurde sichergestellt. Die Kriminalabteilung und die Beamten der Polizeiinspektion Eugendorf ermitteln. Sie versuchen, über das Kennzeichen des Lkw den Fahrzeughalter auszuforschen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 24.09.2018 um 09:19 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bauer-verweigerte-abschleppdienste-einbrecher-blieben-mit-lkw-haengen-1022284

In Hallwang gedeihen Opal und Topaz

In Hallwang gedeihen Opal und Topaz

Nach drei Jahren Aufbauarbeiten erntet Lenzenbauer Hannes Golser aus Hallwang heuer erstmals acht Tonnen Obst. Der ungewöhnlich heiße Sommer hat den Obstbäumen von Lenzenbauer Hannes Golser gutgetan. Einzig …

Bahnfahrer wollen nicht aufs Abstellgleis

Bahnfahrer wollen nicht aufs Abstellgleis

Die Schließung der Haltestelle Wallersee mit der geplanten Eröffnung des Bahnhofs Seekirchen-Süd im Jahr 2025 wollen die Anrainer nicht hinnehmen. Mittlerweile haben sie über 1000 Unterschriften für ihr …

Reiterspiele à la Hiaberbauer

Reiterspiele à la Hiaberbauer

Wie riecht Turnierluft? Gut! Das wissen nun mehr als 100 Starterinnen, die am Wochenende auf dem Buchberg beim "Hiab" tolle Bewertungen in Dressur, Springen, Fahren , Vielseitigkeit erritten. Ein Pferdehänger …

Schlagzeilen