Chronik

Bauernhof in Altenmarkt geriet in Brand

Am frühen Montagabend brach in einem Zimmer im ersten Obergeschoß eines Bauernhofes in Altenmarkt im Pongau ein Brand aus.

Feuerwehreinsatz (Symbolbild).  SN/robert ratzer
Feuerwehreinsatz (Symbolbild).

Das meldet die Polizei in einer Aussendung. Durch den Sohn des Eigentümers konnten vier Feriengäste unverletzt aus dem Objekt evakuiert werden.

Die alarmierte Feuerwehr Altenmarkt konnte den Brand rasch unter Kontrolle bringen, die Höhe des Sachschadens und die Brandursache sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Aufgerufen am 27.05.2022 um 07:51 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bauernhof-in-altenmarkt-geriet-in-brand-115293043

Neues Bauland für junge Familien

Neues Bauland für junge Familien

Kleinarl hat rund 800 Einwohnerinnen und Einwohner. Ein neues Baulandsicherungsmodell soll der Abwanderung vorbeugen und leistbaren Bauplatz für junge Familien schaffen.

Eine Lücke in der Reform?

Eine Lücke in der Reform?

Die kürzlich präsentierten Pläne zur Pflegereform erhalten großteils positive Rückmeldungen. Der Bereich der 24-Stunden-Betreuung bleibt jedoch prekär.

Schlagzeilen