Chronik

Bei "Eddy Merckx Classic" in Fuschl teures Rennrad gestohlen

Ein Fahrraddieb hat beim "Eddy Merckx Classic Radmarathon" am Sonntag in Fuschl am See ein Rennrad im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen.

Bei "Eddy Merckx Classic" in Fuschl teures Rennrad gestohlen SN/www.neumayr.cc
Der „Eddy Merckx Classic Radmarathon“ fand am Wochenende statt.

Der Besitzer hatte das Bike der Marke Canyon Ultimate unversperrt abgestellt und nur kurz aus den Augen gelassen. Als er zurückkam, lagen nur noch sein Radhelm und die Handschuhe da.

In der Nacht auf heute, Montag, machten erneut Fahrraddiebe fette Beute, diesmal im Pinzgau. Sie stahlen aus einem Gasthaus in Unken sechs hochwertige Mountainbikes. Die Räder waren in einem versperrten Fahrradraum abgestellt. Der Schaden beträgt laut Polizei ebenfalls mehrere tausend Euro.

Quelle: APA

Aufgerufen am 23.09.2018 um 06:28 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bei-eddy-merckx-classic-in-fuschl-teures-rennrad-gestohlen-1072897

Junge Kräfte für die Volksmusik

Junge Kräfte für die Volksmusik

"D'Saitn-Knopf Musi" aus Faistenau hat beim SN-Volksmusikpreis überzeugt. Nun treten die drei beim Amselsingen in Bischofshofen auf. Das Bergpanorama der Osterhorngruppe ist in sanftes Licht getaucht, als "…

Schlagzeilen