Chronik

Beim Viehhauser-Wirt kehrten einst Fritz Muliar und Lolita ein

30 Jahre lang führten Franz und Wilfriede Ragginger den Viehhauserwirt, bevor sie ihn an den Sohn übergaben. Heute erfreuen sie sich am beschaulichen Ruhestand, ohne Arbeit geht es aber auch nicht.

Der Jagd gehört die Leidenschaft von Franz Ragginger, nach wie vor. Davon zeugen Unmengen an Reh- und Gams-Krickerl an den Wänden. Auch ein Auerhahn ist darunter. "Am liebsten bin ich auf die Gams gegangen", gesteht der ehemalige Viehhauser-Wirt, der etliche ...

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie weitere 3 Monate um 0,99 Euro pro Monat.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 23.09.2019 um 10:11 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/beim-viehhauser-wirt-kehrten-einst-fritz-muliar-und-lolita-ein-74741506