Chronik

Berchtesgaden: Spendenaktion mit Sportlern nach Brand

Eine Woche nach dem Feuer kehrten 160 Schüler zurück. Die Brandursache ist noch ungeklärt.

Donnerstagvormittag auf der Buchenhöhe im Gebiet des Obersalzbergs: Immer noch liegt Brandgeruch in der Luft. Mit einem großen roten Kran wird eine grüne Plane über das ausgebrannte Schulgebäude gehievt. Christian Hinterbrandner vom Christlichen Jugenddorfwerk Deutschlands in Bayern erklärt: "Wir versuchen die mittlerweile wieder funktionierende zentrale Heizung, die sich im Keller befindet, vor weiteren Einflüssen zu schützen. Die Heizung versorgt alle umliegenden Schulgebäude sowie Internatshäuser unserer Christophorus-Schule."

Seit dem Großbrand in der Nacht zum 4. Oktober, der das Schulgebäude ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 01.12.2021 um 05:39 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/berchtesgaden-spendenaktion-mit-sportlern-nach-brand-77482582