Chronik

Bergputzer sorgen in der Stadt Salzburg wieder für mehr Sicherheit

Die Bergputzer sind seit Dienstag wieder in der Landeshauptstadt im Einsatz.

Auf so manche Arbeit kann auch in der aktuellen Krise nicht verzichtet werden. So haben am Dienstag die Bergputzer der Stadt Salzburg wieder ihre Tätigkeit aufgenommen. Aktuell führen sie oberhalb der Müllner Hauptstraße, auf Höhe des Klausentors, Felskontrollarbeiten durch. Die Abreiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Dabei ist aufgrund der regelmäßigen Verkehrsanhaltungen mit Staus zu rechnen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.10.2020 um 02:47 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bergputzer-sorgen-in-der-stadt-salzburg-wieder-fuer-mehr-sicherheit-88963357

Freizeitbranche will durchhalten

Freizeitbranche will durchhalten

Veranstaltungen im Sitzen, ohne Konsumation, seien eine Hiobsbotschaft, sagen Eventmanager. Aufgeben will deshalb so schnell keiner.

Kommentare

Schlagzeilen