Chronik

Bestattung übers Internet jetzt auch in Salzburg möglich

Eine Online-Bestattung verspricht mehr Transparenz bei den Preisen. Bei den traditionellen Anbietern ist man skeptisch.

Symbolbild SN/robert ratzer
Symbolbild

Weiße Rosen oder gelbe Germini? Eine schlichte Urne in Beigetönen oder eine dunkle in Steinoptik? Ein Abschied mit oder ohne Musikbegleitung? Die Auswahl auf der Website des Online-Bestatters Mymoria ist groß. Ein Angebot für eine Bestattung kann dort binnen Sekunden eingeholt werden - inklusive genauer Kosten. Per Mausklick kann man die Wünsche ändern und sieht, wie viel das neue Angebot kostet - so wie man es von Online-Kaufhäusern kennt.

Seit Mitte 2016 gibt es das Angebot in Deutschland. ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.10.2020 um 11:34 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bestattung-uebers-internet-jetzt-auch-in-salzburg-moeglich-66158512