Chronik

Betrugsopfer überwies mehrere Zehntausend Euro

"Love Scam" nennt die Polizei die Betrugsmasche, auf die ein Pongauer (62) hereingefallen ist.

 SN/Robert Ratzer

Er hatte im Februar im Internet eine Frau kennen gelernt, angeblich von der Elfenbeinküste. Sie soll ihm zugesagt haben, nach Österreich zu kommen. Unter dem Vorwand, davor Geld zu brauchen, lockte sie dem Mann Zehntausende Euro heraus.

Quelle: SN

Aufgerufen am 01.12.2020 um 03:55 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/betrugsopfer-ueberwies-mehrere-zehntausend-euro-62055841

karriere.SN.at

Schlagzeilen