Chronik

Betrunkener Mopedfahrer stürzte - Beifahrerin verletzt

Der Alkotest gibt einen Hinweis auf die mögliche Ursache des Unfalls:

Symbolbild SN/Andreas Kolarik Fotografie
Symbolbild

Ein 39 Jahre alter Mann fuhr in der Nacht auf Samstag mit seinem Moped über die Staatsbrücke - und stürzte. Mit dabei hatte er eine 56-jährige Salzburgerin. Sie wurde bei dem Manöver verletzt von der Rettung in das Unfallkrankenhaus Salzburg gefahren. Der Lenker blieb unverletzt. Ein Alkotest bei ihm ergab 1,26 Promille. Der Mopedausweis wurde abgenommen. Er wird bei der Behörde angezeigt.

Quelle: SN

Aufgerufen am 25.08.2019 um 02:48 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/betrunkener-mopedfahrer-stuerzte-beifahrerin-verletzt-73043596

Schlagzeilen