Chronik

Betrunkener Zuschauer verletzte junge Krampusläuferin in Saalfelden

Bei einem Krampuslauf in Saalfelden ist am Dienstagabend eine 14-jährige Krampusläuferin von einem Zuschauer verletzt worden.

Symbolbild. SN/APA/BARBARA GINDL
Symbolbild.

Wie die Polizei berichtete, soll der 22-Jähriger die Krampusmaske des Mädchens an den Hörnern nach hinten gezogen haben. Die Jugendliche erlitt dabei Verletzungen im Nackenbereich und wurde ins Krankenhaus nach Zell am See gebracht.

Die Ermittlungen zum genauen Hergang sind noch nicht abgeschlossen, der 22-Jährige wird angezeigt. Der Mann war laut Polizei "offensichtlich durch Alkohol beeinträchtigt", einen Alkotest habe er aber verweigert.

WAHL-NEWSLETTER

Abonnieren Sie jetzt kostenlos den Wahl-Newsletter der "Salzburger Nachrichten" zur Landtagswahl 2023.

*) Eine Abbestellung ist jederzeit möglich, weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Aufgerufen am 31.01.2023 um 11:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/betrunkener-zuschauer-verletzte-junge-krampuslaeuferin-in-saalfelden-130872706

Niederländer vor Lokal in Saalbach attackiert

Niederländer vor Lokal in Saalbach attackiert

Am Sonntagabend kam es vor einem Lokal in Saalbach zu einer Attacke gegen einen 33-jährigen holländischen Staatsbürger. Erkenntnissen zufolge wurde der Holländer beim Verlassen des Lokals von zumindest einem …

Schlagzeilen