Chronik

Bewohner konnten sich in Bischofshofen aus brennendem Haus retten

Zimmerbrand griff auf das Dachgeschoß über. Die Polizei ermittelt.

Aus bisher unbekannter Ursache geriet am Donnerstag nach fünf Uhr in der Früh ein Einfamilienhaus in Bischofshofen in Brand. Alle Hausbewohner konnten sich in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Der Brandherd ging vom ersten Obergeschoß aus und es kam in Folge zu einer starken Rauchentwicklung. Die Feuerwehren Bischofshofen und Werfen waren mit acht Fahrzeugen und 32 Mann im Einsatz. Die Höhe des Schadens ist unbekannt. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache laufen.

Einsatzbericht der Feuerwehr

Die Feuerwehr wurde zu einem Zimmerbrand in der Waldgasse alarmiert. Bereits die Anfahrt gestaltete sich wegen rechtswidrig parkender Autos sehr schwierig. Der im 1. Obergeschoß ausgebrochene Zimmerbrand breitete sich bereits in das Dachgeschoß aus. Zur Unterstützung wurde die Feuerwehr Werfen alarmiert. Der Brand wurde mit insgesamt vier Atemschutztrupps im Innenangriff und über die Drehleiter bekämpft. Um 06.16 Uhr konnte Brand aus gemeldet werden.

Quelle: SN

Aufgerufen am 18.12.2018 um 04:08 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bewohner-konnten-sich-in-bischofshofen-aus-brennendem-haus-retten-28899430

Klinikum Schwarzach öffnet neuen Eingangsbereich

Klinikum Schwarzach öffnet neuen Eingangsbereich

Nach rund einjähriger Bauzeit ist das Spital nun über die Ostseite erreichbar. Der neue Eingangsbereich des Kardinal Schwarzenberg Klinikums ist nach rund einjähriger Bauzeit fertig. Patienten und Besucher …

Neuer Hahnbaum-Lift ist St. Johann zu teuer

Neuer Hahnbaum-Lift ist St. Johann zu teuer

Der alte Sessellift auf den Hausberg steht vor dem Aus. Gemeinde und Bergbahnen halten die Vorschläge der Bürgerinitiative für unfinanzierbar. Es gibt kaum ein heißeres gemeindepolitisches Thema in der …

27-Jährige managt Bad Gastein

27-Jährige managt Bad Gastein

Lisa Loferer startet mit viel Schwung als neue Tourismus-Geschäftsführerin. Neustart im Kur- und Tourismusverband Bad Gastein: Nach der Neuwahl des Vorstands um Obmann Olaf von der Wettern ist jetzt auch die …

Schlagzeilen