Chronik

Bischofshofen: Teelichter setzten Wohnungen in Brand - Großeinsatz

Einen groß angelegten Feuerwehreinsatz hat es am späten Donnerstagabend in Bischofshofen gegeben. Teelichter hatten in einer Wohnhausanlage einen Brand ausgelöst. Ein Mann erlitt Verletzungen.

So bot sich die Lage beim Eintreffen der Feuerwehr dar. SN/ff bischofshofen
So bot sich die Lage beim Eintreffen der Feuerwehr dar.

In der Wohnhausanlage gerieten am Donnerstag gegen 20.30 Uhr Teelichter in Brand. Nachbarn entdeckten die Flammen und bekämpften den Brand sofort mit dem Feuerlöscher der Wohnanlage. Ein 46-jähriger Helfer zog sich dabei leichte Verletzungen zu, nachdem er barfuß auf den Balkon rannte und sich dort Glassplitter befanden.

An mindestens zwei Wohnungen entstand durch übergreifende Flammen ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Die Freiwilligen Feuerwehren Bischofshofen und Werfen waren, aufgrund der Größe der Wohnanlage, mit 72 Mann und neun Fahrzeugen im Einsatz. Die Feuerwehr führte Nachlöscharbeiten durch und überprüfte den Brandort sowie die umliegenden Wohnungen und Balkone mit Wärmebildkameras.

Einsatzbericht der FF Bischofshofen:

Das Rote Kreuz hatte mehrere Fahrzeuge und sechs Einsatzkräfte entsandt, der verletzte Helfer wurde nach der Erstversorgung in das Klinikum Schwarzach im Pongau eingeliefert. Weitere Personen kamen nicht zu Schaden.

Aufgerufen am 22.10.2021 um 10:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bischofshofen-teelichter-setzten-wohnungen-in-brand-grosseinsatz-109592386

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

Postgebäude in Radstadt steht zum Verkauf

1,15 Millionen Euro ist der Einstiegspreis für die zentral situierte Liegenschaft der Post. Die Gemeinde hat Interesse, fürchtet jedoch eine Preistreiberei. Die Postfiliale soll auf jeden Fall im Haus bleiben.

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Eben bekommt ein eigenes Dirndl

Anfang November präsentiert die Gemeinde bei einem Festtag zum Umbau der Volksschule auch ein neues Dirndl für die Ebenerinnen. Cäcilia Althuber ist für die neue Maßanfertigung verantwortlich.

Schlagzeilen