Chronik

Bisher erfolglose Suche nach Bergsteiger in der Venedigergruppe

Ein 51-jähriger deutscher Bergsteiger ist in der Venedigergruppe abgängig und konnte am Samstag trotz intensiver Suche nicht gefunden werden.

Bisher erfolglose Suche nach Bergsteiger in der Venedigergruppe SN/APA Symbolbild/EXPA/Groder)/EXPA
Symbolbild.

Der gut ausgerüstete, bergsporterfahrene Mann stieg am Freitag in der Früh alleine von der Warnsdorfer Hütte (2.336m) in die Venedigergruppe. Da er am Abend nicht zurück war, verständigten seine Eltern am Samstag die Polizei.

Eine Suchaktion mit zwei Polizeihubschraubern, Alpinpolizisten und dem Bergrettungen Krimml und Neukirchen am Großvenediger führte nicht zum Erfolg, auch wegen einem Gewitter im Einsatzgebiet, und musste erfolglos abgebrochen werden. Die Suche wurde am Sonntag in der Früh fortgesetzt, teilte die Landespolizeidirektion Salzburg mit.

Quelle: APA

Aufgerufen am 19.09.2018 um 02:54 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/bisher-erfolglose-suche-nach-bergsteiger-in-der-venedigergruppe-1205548

Konflikt in Saalfelden um Bauland auf Mülldeponie

Konflikt in Saalfelden um Bauland auf Mülldeponie

Die umstrittenen Bauprojekte im Saalfeldener Stadtteil Bsuch-Süd werden heute, Montag, die Gemeindevertretung wieder intensiv beschäftigen. Die Grünen haben massive Bedenken. Sie werden nicht zustimmen. …

Allianz gegen Kraftwerkspläne

Allianz gegen Kraftwerkspläne

Gegner rufen zum Info-Tag. Der Projektentwickler sieht sich mit "unsachlicher Kritik" konfrontiert. "Die Einreichung in Österreich und Deutschland ist im Herbst 2018 geplant", verkündet Josef Reschen, Ex-…

Schlagzeilen