Chronik

BORG Oberndorf: Schüler und Eltern marschierten aus Protest

Der Elternverein und die Schülervertretung des BORG Oberndorf hatten zum Protestmarsch aufgerufen, dem sich am Freitag Dutzende anschlossen.

150 Schüler und Eltern marschierten am Vormittag vom Salzburger Hauptbahnhof bis vor die Bildungsdirektion auf dem Mozartplatz in der Salzburger Altstadt . An der Demonstration nahmen Schüler aus allen acht Klassen des BORG Oberndorf teil. Die Eltern und Schüler lehnen einen möglichen Cluster ihrer Schule mit der HAK in Oberndorf ab. "Wir wollen, dass das Bildungsministerium unserer Schule endlich die Selbstständigkeit einräumt", betont Anton Esterbauer vom Elternverein. Darum kämpft das BORG Oberndorf schon seit der Gründung der Schule im Jahr 2011.

Derzeit wird der Standort mit acht dislozierten Klassen geführt und vom BORG Nonntal in der Stadt Salzburg mitbetreut. Im Herbst ist die Schule in einen Neubau übersiedelt. Sie muss aber ohne eigene Leitung, ohne Schulwart und ohne Sekretariat auskommen.

Demonstranten übergaben Bildungsdirektor 400 Unterschriften

Vor der Bildungsdirektion angekommen übergaben die Demonstranten Bildungsdirektor Rudolf Mair eine Mappe mit 400 Unterschriften. "Damit möchten wir den Bildungsdirektor auffordern, bei den Verhandlungen mit dem Bildungsministerium in Wien unsere Position darzulegen", sagt Esterbauer.

Die Verclusterung sei eine von vier Varianten, die derzeit im Ministerium diskutiert würden, sagte Mair. Er werde sich für die beste Lösung für den Standort einsetzen. Die Entscheidung liege beim Ministerium.

Laut Informationen der Eltern deutet derzeit alles auf einen Cluster mit der HAK unter Leitung des HAK-Direktors hin. Sie können sich allenfalls einen Cluster mit der Neuen Mittelschule (NMS) in Oberndorf vorstellen. Ein Cluster mit der HAK ist aus Sicht der Eltern auch rechtlich bedenklich. "Man kann nur zwei selbstständige Schulen zusammenschließen", meint Esterbauer. Das Ministerium habe seinerzeit ebenfalls die Meinung vertreten, dass das BORG zu einer eigenständigen Schule aufgewertet werden solle. "Die Sache ist dann auf halbem Wege wieder eingeschlafen."

Quelle: SN

Aufgerufen am 17.10.2019 um 11:00 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/borg-oberndorf-schueler-und-eltern-marschierten-aus-protest-67292620

Ein Toter bei Brand in Maxglaner Wohnhaus

Ein Toter bei Brand in Maxglaner Wohnhaus

Bei einem Brand im Salzburger Stadtteil Maxglan ist am Donnerstag eine Person ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte entdeckten die männliche Leiche im Wohnbereich eines Einfamilienhauses in der Weihergasse. …

Kommentare

Schlagzeilen