Chronik

Brand auf Bauernhof in Mittersill

Ein Strohlager in einem landwirtschaftlichen Objekt war am Mittwochnachmittag in Mittersill in Brand geraten. Mit schnellem Eingreifen konnte die Feuerwehr verhindern, dass Tiere zu Schaden kamen.

Ein Pkw-Lenker auf der B 165 sah am Mittwochnachmittag in Mittersill gegen 16.30 Uhr aus einem 500 Meter entfernt gelegenen Stall Rauch aufsteigen. Er informierte telefonisch einen Bekannten, der auf dem Bauernhof arbeitete. Dieser rannte in den Stall und stellte fest, dass die betonierte Strohkammer stark rauchte.

Mit anderen Angestellten versuchte er, mit einem Hochdruckreiniger das Feuer zu löschen. Die unmittelbar darauf eintreffende Freiwillige Feuerwehr Mittersill löschte den Brand zur Gänze. Der Viehbestand von zirka 40 Tieren konnte rechtzeitig aus dem Stall getrieben werden und blieb unverletzt. Die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt, dürfte jedoch gering sein. Die Freiwillige Feuerwehr Mittersill war mit 30 Mann und fünf Löschfahrzeugen im Einsatz. Personen wurden nicht verletzt. Die Brandursache ist derzeit unbekannt. Brandermittler des Bezirkes Zell am See führen die weiteren Erhebungen.

Quelle: SN

Aufgerufen am 22.09.2018 um 01:36 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/brand-auf-bauernhof-in-mittersill-368320

Trainieren beginnt am Handy

Trainieren beginnt am Handy

Drei My Gyms öffnen demnächst im Bundesland: in Saalfelden, Obertrum und Eugendorf. Christian Hörl plant weitere Fitnesscenter, in denen vieles digital ist. Wohin geht die Reise des Schwitzens? Am 28. …

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Mittersill: Turbine in Ölpipeline erzeugt Strom

Im Pinzgau ist am Freitag ein weltweit einzigartiges Laufkraftwerk offiziell eröffnet worden. Die Transalpine Ölleitung (TAL) nutzt die Gefällestrecke der Rohöl-Pipeline zwischen dem Felbertauern und …

Verkehrsmisere in Bruck

Verkehrsmisere in Bruck

Immens gefährlich sei es in der Kapruner- und Krößenbachstraße, berichten Anrainer. Ende August berichteten die Pinzgauer Nachrichten über das Nadelöhr in der Kaprunerstraße. Sie ist seit Längerem eine …

Schlagzeilen