Chronik

Brand in der Abfallentsorgungsstelle Siggerwiesen

Samstag früh ist in der Salzburger Abfallentsorgungsstelle Siggerwiesen ein Feuer ausgebrochen. Die Ermittlungen ergaben keinerlei Hinweise auf eine Fremdeinwirkung, es dürften sich Teile der gelagerten Stoffe selbst entzündet haben.

Ein aufmerksamer Passant bemerkte den Rauch und verständigte die Feuerwehr. Rund 70 Feuerwehrleute aus Bergheim waren seit den Morgenstunden mit mehreren Löschzügen im Einsatz. Nach Angaben der Feuerwehr-Leitstelle sind Bauabfälle in Brand geraten. Eine Gefahr für Anrainer habe nicht bestanden, obwohl es sich um einen Großbrand handelte. "Wir haben viel Wasser verbraucht, aber ansonsten kam es zu keiner Gefährdung", heißt es von der Feuerwehr.

Quelle: SN

Aufgerufen am 29.11.2020 um 08:15 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/brand-in-der-abfallentsorgungsstelle-siggerwiesen-82849075

Kommentare

Schlagzeilen