Chronik

Brand in Keller: Sechs Menschen erleiden Rauchgasvergiftung

In der Nacht auf Dienstag brach im Keller eines Mehrparteienhauses in der Salzburger Fürbergstraße aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus.

Die Berufsfeuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Sechs Personen - fünf Erwachsene und ein Kind - wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 21.10.2020 um 08:41 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/brand-in-keller-sechs-menschen-erleiden-rauchgasvergiftung-1945948

Landestheater reagiert rasch auf Coronafall

Landestheater reagiert rasch auf Coronafall

Ein erster Coronafall im Kulturpublikum ist nun publik. Allerdings haben Salzburger Landestheater und städtisches Gesundheitsamt das Contact Tracing nicht mehr schnellstmöglich auf den Weg bringen können. "…

Schlagzeilen