Chronik

Brand in Keller: Sechs Menschen erleiden Rauchgasvergiftung

In der Nacht auf Dienstag brach im Keller eines Mehrparteienhauses in der Salzburger Fürbergstraße aus noch unbekannter Ursache ein Brand aus.

Die Berufsfeuerwehr konnte das Feuer rasch unter Kontrolle bringen. Sechs Personen - fünf Erwachsene und ein Kind - wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: Snsn

Aufgerufen am 20.07.2018 um 06:14 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/brand-in-keller-sechs-menschen-erleiden-rauchgasvergiftung-1945948

"Klassische Hilfsarbeit gibt es nicht mehr"

"Klassische Hilfsarbeit gibt es nicht mehr"

Die Arbeitslosigkeit ist seit 30 Monaten rückläufig. Doch nicht alle profitieren von der Konjunktur. Jacqueline Beyer ist die neue Landesgeschäftsführerin des AMS Salzburg. Die 43-Jährige erzählt, was ihre …

Schlagzeilen