Chronik

Bürgermeister fand Gönner für Pflegeheim

Die Gemeinde Puch baut ein neues Seniorenwohnhaus mit 71 Betten. Möglich wird das nur durch eine Spende von Daniell Porsche.

Zeitung zu lesen kann Leben verändern. Es kann auch Großprojekte möglich machen, an die zuvor nicht zu denken gewesen wäre. Der Pucher Bürgermeister Helmut Klose (ÖVP) stieß vor einigen Jahren auf ein Interview mit Daniell Porsche, der in der Pucher Ortschaft Sankt Jakob am Thurn die Paracelsus-Schule für seelenpflegebedürftige Kinder gebaut hat und auch betreibt. "Daniell Porsche ist in dem Interview gefragt worden, warum er so viel für Kinder tut. Und da hat er gesagt, er möchte irgendwann auch etwas für ältere Menschen machen", erzählt Klose.

Weiterlesen mit dem SN-Digitalabo

7 Tage lang kostenlos und unverbindlich.

Ihr 7-Tage-Test ist bereits abgelaufen. Lesen Sie jetzt weitere 30 Tage kostenlos.

Mehr Infos

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Aufgerufen am 18.09.2018 um 03:43 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/buergermeister-fand-goenner-fuer-pflegeheim-1123705