Chronik

Caritas Salzburg kämpft gegen Hungersnot

Mehr als drei Millionen Syrer mussten bisher aus ihrer vom Bürgerkrieg geplagten Heimat fliehen. Die Menschen leiden Hunger und benötigen dringend Hilfe. Die Salzburger Caritas nimmt sich ihrer an.



(SN)

Aufgerufen am 21.02.2018 um 12:45 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/caritas-salzburg-kaempft-gegen-hungersnot-3402718

Das Opernvirus erfasst 300 Salzburger Schüler

Das Opernvirus erfasst 300 Salzburger Schüler

Seit 1994 locken Osterfestspiele und Akzente das Publikum von morgen ins Festspielhaus. Vor dem Opernbesuch wird hinter die Kulissen geblickt. Die Zahl an jungen Menschen ist in Opernhäusern zumeist relativ …

Neustart für den Salzburger Strasserwirt

Neustart für den Salzburger Strasserwirt

Eine Salzburger Familie hat das Gasthaus gepachtet. Heute, Mittwoch, wird die Neueröffnung gefeiert. Seit Jänner wurde der Strasserwirt in der Leopoldskronstraße 39 renoviert, der Wintergarten komplett neu …

Schönborn und Fischer gegen Sparen bei Hilfe

Im Rahmen der Caritas-Hunger-Konferenz in Wien appellierten sowohl Kardinal Christoph Schönborn als auch Bundespräsident Heinz Fischer gegen geplante Kürzungen der Bundesregierung bei der internationalen …

Meistgelesen

    Video

    Caritas schnürt Hilfspakete für syrische Flüchtlinge
    Play

    Caritas schnürt Hilfspakete für syrische Flüchtlinge

    Syrien, Libanon, Jordanien, Westafrika - das sind Brennpunkte, an denen Menschen etwa wegen Kriegen leiden. Millionen sind auf der Flucht. …

    Schlagzeilen