Chronik

"Cityshuttle" löst Schlechtwettersperre ab

Lenkungsmaßnahmen werden verfeinert - das soll den Stau an Regentagen im Sommer minimieren.

Sommer, Regen, Salzburg – eine Mischung mit Stau-Potenzial. SN/sw/robert ratzer
Sommer, Regen, Salzburg – eine Mischung mit Stau-Potenzial.

Im Sommer 2017 haben Besucher der Mozartstadt das Angebot rund 8000 Mal in Anspruch genommen. Gratis am Park & Ride Messe zu parken und um drei Euro pro Person mit dem Bus ins Stadtzentrum und retour zu gondeln, erschien ihnen offenbar attraktiver, als mit dem eigenen Pkw bis in den Stadtkern vorzudringen.

Im Sommer 2018 gab es kaum Regentage, für heuer planen die Stadt Salzburg, der Altstadt- und Tourismusverband Adaptierungen ihres Angebots. So sollen Touristen nicht länger von ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 28.11.2020 um 09:38 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/cityshuttle-loest-schlechtwettersperre-ab-64976449