Chronik

Corona-Aufrufe bezüglich zweier Lokale im Lungau

Betroffen sind eine Disco in Mariapfarr und ein beliebtes Ausflugslokal im Prebergebiet. Mehrere Besucher der Lokale wurden positiv auf Corona getestet.

Symbolbild.  SN/stock.adobe.com/aldeca productions
Symbolbild.

Die Gesundheitsbehörde der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg ruft Personen, die in der Nacht von Samstag, 31. Oktober, auf Sonntag, 1. November, in der Diskothek Villa (Mariapfarr) anwesend waren, sowie Personen, die das Oktoberfest in der Ludlalm am Prebersee (Tamsweg) zwischen 31. Oktober und 1. November besucht haben, auf, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. Bei einschlägigen Covid-19-Symptomen (z. B. trockener Husten, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns) mögen sich diese umgehend bei der Gesundheitsberatung 1450 melden.

Mit Datum 5. November liegen von mehreren Besuchern der beiden genannten Lokale positive PCR-Test-Ergebnisse vor. Unmittelbar nach Einlangen des ersten positiven Ergebnisses startete die Bezirkshauptmannschaft mit dem Contact Tracing.

Aufgerufen am 20.01.2022 um 12:23 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/corona-aufrufe-bezueglich-zweier-lokale-im-lungau-111965245

Ein besonderes Denkmal für den Lungauer Dialekt

Ein besonderes Denkmal für den Lungauer Dialekt

"Wiarach ba ins ret" - "Wie man bei uns spricht". Die Ergebnisse des gleichnamigen Leader-Projektes liegen jetzt in einem frei zugänglichen interaktiven Sprachatlas und in gedruckter Form vor.

"Willst du fliegen lernen?"

"Willst du fliegen lernen?"

Der USC Ramingstein lädt am 29. Jänner gemeinsam mit dem ÖSV und dem Salzburger Landesskiverband zum lustigen Kinder-Schanzenfest.

Schöne Heimat

Zederhauser Bergwelt

Von Lois Eßl
19. Jänner 2022
V.l.: Permuthwand, Stampferwand, Pleislingkeit, Zwillingwand und Guglspitze

Kommentare

Schlagzeilen