Chronik

Corona: Salzburg geht ab 5. März keinen Sonderweg

Die Infektionszahlen sind nach wie vor sehr hoch. Gleichzeitig bleibt es auf den Intensivstationen der Spitäler ruhig und auch die Normalstationen kommen nicht an ihre Belastungsgrenzen.

Ab dem 5. März fällt auch die Maskenpflicht mit Ausnahme für Öffis, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken, Banken und Postgeschäftsstellen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) sieht keinen Grund, in Salzburg strengere Maßnahmen zu verordnen, als vom Bund vorgesehen.  SN/apa
Ab dem 5. März fällt auch die Maskenpflicht mit Ausnahme für Öffis, Geschäfte des täglichen Bedarfs, Apotheken, Banken und Postgeschäftsstellen. Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) sieht keinen Grund, in Salzburg strengere Maßnahmen zu verordnen, als vom Bund vorgesehen.

Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) hatte angekündigt, knapp vor den weitreichenden Öffnungsschritten am kommenden Wochenende die Situation noch einmal mit den Experten zu prüfen. Trotz einer konstant hohen Sieben-Tage-Inzidenz von mehr als 2000 Corona-Infizierten pro 100.000 Einwohnern sieht Haslauer keinen Grund, ähnlich wie in Wien strengere Maßnahmen für Salzburg zu verordnen, als sie der Bund vorsieht.

Ab dem 5. März fallen alle Vorsichtsmaßnahmen bis auf die FFP2-Maskenpflicht in Öffis, in Geschäften des täglichen Bedarfs, in Apotheken, ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 25.05.2022 um 01:03 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/corona-salzburg-geht-ab-5-maerz-keinen-sonderweg-117848431