Chronik

Corona stoppt Jubiläums-Maibaum der Landjugend Kuchl nicht

Die meisten Maibaum-Aufstellen im Land sind abgesagt. Nicht in Kuchl. Dort wird der Brauch - mit Abstand - auch in Coronazeiten gelebt.

Eigentlich war es schon so gut wie abgesagt, das diesjährige Maibaum-Aufstellen der Landjugend Kuchl. Doch irgendwie konnte sich niemand so richtig für die Ersatzideen begeistern - überlegt worden war etwa, statt einen Maibaum aufzustellen, einen Coronabaum zu pflanzen und den zu schmücken.

"Da haben wir noch einmal nachgedacht und beschlossen, dass wir es doch machen", schildert Katharina Struber von der Landjugend Kuchl. Wenn nun am 1. Mai der 25 Meter hohe Maibaum bei der Bürgerausee-Wiese steht, ist das ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,50 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 05.12.2020 um 10:25 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/corona-stoppt-jubilaeums-maibaum-der-landjugend-kuchl-nicht-86761168