Chronik

Cousine von Elvis Presley rockt mit seiner Band die Mozartstadt

Damals, als Elvis Presley noch kein Superstar, sondern einfach nur ein Familienmitglied war, hatte seine um 14 Jahre jüngere Cousine Donna Presley lieber zugehört als mitgesungen, wenn der spätere "King" zusammen mit der Großmutter Gospellieder gesungen hatte. Jetzt tritt die 71-Jährige als Special Guest der "The Original Musicians of Elvis"-Konzertreihe auf. Nicht singend - sondern erzählend.

"Ich erzähle von Elvis, darüber, wer er war. Nicht vom Superstar, sondern vom Menschen, der zum Superstar wurde", schildert sie. Der Vater ...

Angebot auswählen und weiterlesen

Alle Artikel lesen.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Endet automatisch

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Ihr 30-Tage-Test ist bereits abgelaufen

Die ersten 3 Monate um nur 0,99 Euro pro Monat.

  • Exklusive SN-Plus Inhalte von renommierten SN-RedakteurInnen
  • Täglich die digitale Zeitung als E-Paper in der SN-App
  • Nach 3 Monaten jederzeit kündbar

* Monatspreis nach 3 Monaten: ab 4,90 €

Sie wollen ein anderes Angebot?
Zur Abo-Übersicht

Aufgerufen am 18.01.2022 um 10:16 auf https://www.sn.at/salzburg/chronik/cousine-von-elvis-presley-rockt-mit-seiner-band-die-mozartstadt-115487275